Forschungszentrum Ultraschall gGmbH

Institut | Akustische Grundlagen und Technologie | Zerstörungsfreie Prüfung | Medizintechnik | Aus- und Weiterbildung

Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Suche:

Forschungszentrum Ultraschall gGmbH
Köthener Str. 33A
06118 Halle(Saale)

Tel.: 0345 / 44 58 39 10
Fax: 0345 / 44 58 39 19
E-mail: kontakt(at)fz-u.de

Partner

Hochschule Merseburg


Schulung Luftultraschallprüfung

Das Ziel unserer Veranstaltungen ist, Ihnen einen Überblick zur Planung und Durchführung von zerstörungsfreier Werkstoffprüfung mittels Luftultraschall zu verschaffen. Der koppelmittelfreie Scan von Werkstoffen weist einige Besonderheiten gegenüber konventioneller, koppelmittelgebundener Ultraschallprüfung auf, die mit allen Vor- und Nachteilen erklärt werden. Das Einsatzgebiet dieser Prüfmethode liegt vor allem bei Kunststoffen, Faserverbundwerkstoffen, Werkstücken aus Holz und Holzverbundwerkstoffen.

Im praktischen Teil werden Prüfungen mit unserem Luftultraschall-Scanner durchgeführt und ausgewertet. Die Datenerfassung und Analyse der Messergebnisse sind ein zentraler Bestandteil der praktischen Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit eigene Prüfgegenstände mitzubringen, die untersucht werden können.

Mit unserer Schulung kann Ihr Team schneller in das umfassende Gebiet der Luftultraschallprüfung eingearbeitet werden. Für Ihre erfahrenen Mitarbeiter bieten wir die Möglichkeit, vorhandenes Wissen aufzufrischen, den aktuellen Stand der Forschung und Geräteentwicklung kennenzulernen und mit uns aktuelle Trends der Forschung zu diskutieren.

Gern gehen wir bei der Gestaltung der Schulung auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein!

Download: Workshop Luftultraschall